Wir haben für Sie aus unserer langjährigen Erfahrung ein Seminarprogramm für Sie zusammengestellt.

Angehörige zu Hause pflegen
Unterstützung und Anleitung im Handling pflegebedürftiger Angehöriger

Pflege zu Hause ist anstrengend - sowohl körperlich als auch psychisch. Nicht selten kommt es vor, dass die pflegenden Angehörigen selbst körperlichen Schaden nehmen durch falsche Hebe- und Tragetechniken. Rückenschmerzen, Verspannungen und Kopfschmerzen sind oft die Folge. Nicht immer ist der Pflegedienst anwesend, wenn helfende Hände benötigt werden. Dann ist es besonders wichtig zu wissen, wie Angehörige schonend und nicht belastend bewegt werden können und wie die Aktivität der Pflegebedürftigen erhalten werden kann.

Erhalten Sie von erfahrenen Physiotherapeuten praktische Unterstützung und Anleitung im Handling von bettlägerigen, pflegebedürftigen Angehörigen. Lernen Sie rückenschonende Verhaltensmuster in die tägliche Pflegearbeit zu integrieren, gerade wenn der Pflegedienst nicht anwesend ist.

Die Kurse finden in kleinen Gruppen mit praktischen Übungen jeweils 1 Stunde an 3 Tagen oder als Kompaktseminar von 3 Stunden an einem Tag unter Leitung geschulter Physiotherapeuten statt.